Prof. Dr. Ferdi Schüth spricht im Zukunftsmuseum „Futurium“ in Berlin

15.09.2020
 

Ferdi Schüth, Direktor am Max-Planck Institut für Kohleforschung sprach im September im Zukunftsmuseum „Futurium“ in Berlin. Mit Moderatorin Barbara Scherle sprach er als Experte für Neue Energien über seine Forschung zur Umwandlung von Lignocellulose in Biokraftstoffe und den Einfluss von billigem Erdöl und anderen Rahmenbedingungen auf die Forschung.