MECP2020 Internationale Konferenz

30. März bis 4. April 2020, Aachen

Die internationale MECP-Konferenz bringt Biologen, Chemiker und Ingenieure aus Wissenschaft und Industrie zusammen, um ihr Wissen auszutauschen und neue Wege auf dem Gebiet der mehrstufigen Enzymkatalyse zu gehen.

Neu identifizierte Katalysatoren und katalytische Kombinationen zur Synthese von chemischen Produkten, Enzymen sowie chemischen Katalysatoren oder mikrobiellen Zellfabriken, die in Hybridprozessen kombiniert werden, werden hervorgehoben. MECP2020 wird eine Plattform bieten, um enzymatische und verfahrenstechnische Innovationen zu diskutieren, einschließlich kontinuierlicher Reaktionsmodi, Systembiologie, Kaskadenregelung und Downstream-Verarbeitung. Abstracts zu Vorträgen oder Posterpräsentationen können noch bis zum 31. Dezember 2019 eingereicht werden. Die Deadline für die Anmeldung ist der 28.02.2020.